Archiv-Details

dt » News » Archiv-Details

Erhöhter Service für unsere Kunden in der Auftragslogistik

Barcode

Die Verwendung eines normierten Etiketts mit international standardisierten Barcodes wird in Zukunft die Auftragsabwicklung bei URALAN® für interne Belange sicherer und für Kunden des Hauses transparenter gestalten. In Zusammenarbeit mit den Firmen Etiscan und Bäurer, die für URALAN® die individuelle Lösung konzipiert und umgesetzt haben, hat das Münsinger Unternehmen einen weiteren Schritt getan, interne Prozesse zu optimieren und über die Lieferung hinaus dem Empfänger Informationen bereitzustellen, die ihm sowohl bei der Auftragsbearbeitung als auch im Weiterverarbeitungsprozess dienlich sind.

Der Ausdruck des Warenetiketts, das nach der Norm VDA Odette Rev. 3.1 im Format DIN A5 ausgegeben wird, bzw. die schnelle und sichere Erfassung des nach Code 39 lesbaren Barcodes an den einzelnen Stationen optimieren die Logistik und gewährleisten die Rückverfolgbarkeit der Charge vom Entstehungsort über den Transport bis zum Aufenthalt beim Kunden, wo sie das Handling deutlich verbessern.

Ein Muster-Etikett zum Downloaden finden Sie auf unserer Download-Seite.

Zurück