Archivio-Dettagli

it » Attualità » Archivio-Dettagli

Integrationsprozess Solid Works 2005 & CAM Works 2004 erfolgreich abgeschlossen

SolidWorks

Mit der Einführung von Solid Works ist URALAN® jetzt in der Lage in noch kürzerer Zeit Produktvorstellungen zu realisieren. Für die Kunden von URALAN® bedeutet das zum einen kürzere Reaktionszeiten und damit Vorsprung vor dem Wettbewerb. Zum anderen ergeben sich eine Vielzahl an Möglichkeiten zum Datenaustausch, wie im 2D-Bereich über DWG und DXF und im 3D-Bereich über IGES, STEP, VDAFS oder Parasolid.

Um eine vollständige Lösung für den Bereich der Werkzeugfertigung zu erhalten, wurden zusätzlich Mold Works®, Moldflow Express® und CAM Works® implementiert. Durch die enge Integration lassen sich CAM-Funktionen jetzt direkt aus dem CAD-Programm aufrufen. Infolge dieser Verknüpfung entsprechen die bearbeiteten Teile absolut sicher der Konstruktion. Aus dem in Mold Works® enthaltenen Normalienkatalog entsteht in kürzester Zeit der Formaufbau.

Einen besonderen Komfort und eine spürbare Prozessoptimierung bietet jetzt auch der Versand per E-Mail bzw. das Download aus dem Internet von eDrawings mit integriertem Viewer. Die Kunden von URALAN® werden dadurch in die Lage versetzt Teile 3-dimensional auch ohne eigenes CAD-System zu betrachten. Das vereinfacht die Kommunikation, vermeidet Missverständnisse und beschleunigt die Abstimmung. eDrawings werden zum schnellen Datentransfer in einem komprimierten Dateiformat bereitgestellt.

Torna indietro